Der Tannerhof in Bayrischzell ist wie ein kleines Dorf in den Bergen. Das Naturhotel & Gesundheitsresort steht bei uns im April im Fokus. Neben tollen Impressionen und interessanten Geschichten erfahrt ihr in diesem Monat auch, was es mit dem neuen POOL auf sich hat.

Der erste Blick auf den Lageplan des Tannerhofs lässt unschwer erkennen, dass das mit dem kleinen Dorf gar nicht weit hergeholt ist. So stellt das eigene gebuchte Zimmer für den Gast nur einen ganz kleinen Teil der zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten auf dem Gelände dar. Die vielen Räumlichkeiten, in denen umfangreiche Programme aus den Bereichen Gesundheit, Fasten & Ernährung, Kultur & Kunst sowie Natur angeboten werden, lassen keine Wünsche offen.

Das Herzstück des “Dorfes” ist jedoch die Alte Tann. Hier wird gegessen, getrunken, gelesen und gelebt. Denn im altehrwürdigen Bauernhaus sind neben der Rezeption auch die Almzimmer, die Lesezimmer, die Getränkebar, das Esszimmer und der Hofladen zu finden. 

Die Geschichte des historischen Teils der Tann geht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Heute trifft dort alt auf neu, wobei beim Anbau 2011 großer Wert auf das Fortbestehen der alten, historischen Dimensionen, was Raumgröße, Gangbreite und Deckenhöhe betrifft, gelegt wurde.

Das Ergebnis: Ein einzigartiges und zeitloses Bauwerk.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen