Die Endlich-wieder-draußen-sein-Saison startet und geht gleich richtig los! Viele tolle Events stehen in den nächsten Wochen an und versprechen beste Unterhaltung für sonnige Frühlingstage und -abende:

Tag des Deutschen Bieres

Los geht es am 23. April 2016 – dem “Tag des Bieres” – im Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee mit einer Feier zu Ehren des 500-Jahre-Reinheitsgebot-Jubiläums. Zu diesem Tag gibt es ein spezielles “Rotbier” aus der Schöpfbrauerei. Außerdem finden Brauerei-Führungen und Bier-Verkostungen statt. Am selben Wochenende findet übrigens auch der Trachten- und Handwerkermarkt auf dem Museumsgelände statt.

Herbaria Frühlingsmarkt

Weiter geht es nach Fischbachau. Auf dem Werksgelände von Herbaria findet am Freitag, 29. April 2016 der Herbaria Frühlingsmarkt mit Herbaria Produkten, Geschenksets, handgearbeiteten Seifen, exklusiven Likören und mehr statt. Es gibt eine große Tombola und zahlreiche Verkostungen quer durch das Herbaria-Sortiment.

Impression vom IrschenBergFESTIVAL 2015

IrschenBergFESTIVAL 2016

Während es bei den großen Festivals am Chiemsee oder in München erst im Sommer losgeht, startet der Irschenberg schon Anfang Mai in das Festivaljahr. Vom 4. bis 8. Mai machen wieder Top-Künstler Stopp in der Region. Im beheizten Zirkuszelt sorgen die Wise Guys, Cavewoman, Samuel Harfst & Samuel Koch und die Band Ganes aus Südtirol für Stimmung. Hier gibt es alle Infos und Karten (Schnell sein – vieles ist schon ausverkauft!).

Noch ein Reinheitsgebot – Tag der Milch

In Anlehnung an das nun 500-jährige Reinheitsgebot des Bieres gibt es bei der Naturkäserei TegernseerLand eG das Reinheitsgebot für Käse. Natürlich wird auch dieses gefeiert! Am 1. Juni 2016 ist es soweit, der “Tag der Milch” lockt mit Rahmenprogramm und vielen Käse-Schmankerl.