Ostern naht und damit kommt auch die Frage auf: Was tun an den freien Tagen? Die obligatorische Ostereiersuche mit den Kleinen, das große Festessen mit der Familie, der Ostergottesdienst und einfach mal ausspannen – diese Programmpunkte dürfen natürlich nicht fehlen, wir haben noch ein paar Ideen, wie man etwas Abwechslung in die Osterfeiertage bringt:

1. Osterbrunch in der Naturkäserei
Fleißige Eiersucher brauchen erst mal eine Stärkung: mit einem gemütlichen Osterbrunch von 10 bis 14 Uhr kann man in der Naturkäserei TegernseerLand eG entspannt und gesättigt in den Ostersonntag starten. Käse, warme Eierspeisen und süße Köstlichkeiten: es gibt alles, was das Herz begehrt. Wichtig: Unbedingt vorher reservieren, um auch ohne Stress schlemmen zu können.
Gebäude_naturkaserei
2. Viele Veranstaltungen zwischen Tradition und Familienspaß

Vieles ist in der Osterzeit geboten, vom Ostermarkt in Schliersee bis zum „Osterspaß am Wendelstein“ gibt es einiges zu erleben! Regionale Schmankerl und kunstvolle Dekoration warten zum Beispiel auf dem Ostermarkt in Schliersee am 19. und 20.März. Wenn es Ostern hoch hinaus gehen soll, dann lockt Osterspaß am Wendelstein auf den Berg: an diesem Tag fahren Kinder gratis mit der Zahnradbahn und können beim traditionellen „Oarscheim“ teilnehmen, während die Erwachsenen kunstvolle Eisskulpturen bewundern. Außerdem laden viele Ostergottesdienste in der Region zur österlichen Feier. Hier gibt es weitere Infos.

Ostern_ATS
3. Saisoneröffnung im Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Streng genommen ist das zwar kein Ostertipp mehr, aber ganz kurz nach Ostern ist es soweit: das Markus Wasmeier Freilichtmuseum öffnet am 1.April nach der Winterpause wieder seine Pforten. Und es geht gleich mit tollen Veranstaltungen los: die Aktion Kräuterkunde zum Beispiel, hier erzählt Dana Weidner jeden ersten Freitag im Monat eine Menge Wissenswertes über die althergebrachte Kräuterkunde. Am 1.April eröffnet auch die Historische Gläser- und Bierkrugausstellung. Ein Besuch lohnt sich! Mehr Informationen gibt es hier.

Bild Nr.25 Innenaufnahmen - Historische Gebäude Markus Wasmeier Freilichtmuseum (c) Markus Wasmeier
4. Eine schokoladige Überraschung vom Osterhasen

12 Nougat-Landeier im Eierkarton: statt echten Eiern greift der Osterhase in diesem Jahr lieber zur süßen „Nachbildung“ von der Schokoladenquelle Eybel. Diese Ostereier aus feinstem Nougat kommen ganz sicher unzerbrochen bei ihrem Finder an!

Und jetzt, viel Spaß beim Eiersuchen und Frohe Ostern!

Eybel_Eier