SLYRS Whisky kennt man. Whiskykenner, Schliersee-Urlauber, aber auch Leute, von denen man es nicht erwartet. Und die meisten, die man darauf anspricht, bekommen dann dieses Glänzen in den Augen, erzählen von einem Aufenthalt, von einer Geburtstagsfeier oder einem Weihnachtsgeschenk. Man könnte schon fast sagen, „SLYRS Single Malt Whisky“ ist nicht nur DER bayerische Whisky, SLYRS ist ein Lebensgefühl.

Slyrs Whisky - jeder Schluck ein GenussKenner und wirkliche Kenner des Schlierseer Edel-Destillats lassen sich übrigens leicht unterscheiden. Ersterer kennt viele Aussprache-Möglichkeiten, der SLYRS-Kenner kennt nur eine: „Schlürs“. Dieser Name bezieht sich übrigens auf das 779 gegründete Kloster Slyrs (‚Schlürs‘) in der oberbayerischen Einöde. Später hieß dann die ganze Gegend so, bis der Name sich hin zu „Schliers“ und schließlich zu „Schliersee“ veränderte.

Dass mehr als 1000 Jahre später der Name SLYRS ins Bayerische Oberland zurückfindet ist Florian Stetter zu verdanken. Dieser reist nach Schottland, genauer gesagt in die Speyside Region, wo es eigentlich nicht viel anders aussieht, als in seiner Schlierseer Heimat: Tannenwälder, klare Seen, Flusslandschaften, Berge, reine Bergluft. Die nackten Füße bei der Männertracht, der Hang zur Freistaaterei, der eigenwillige Dialekt und eine gewisse Sturheit – weitere Gemeinsamkeiten drängen sich schnell auf und inspirieren Stetter zu seiner mutigen Vision.

Hochwertige Maschinen zur Produktion des WhiskysDer gelernte Bierbrauer und Destillateurmeister wettet, dass er es schafft, in seiner oberbayerischen Heimat Whisky zu brennen! Der Rest ist Geschichte: 1999 entsteht die erste Abfüllung des SLYRS Bavarian Single Malt Whiskys, der 2002 erstmals als Jahrgangswhisky verkauft wird.

Mit Fokus auf authentischer Herstellung gestaltet das SLYRS-Team um Destillateurmeister Hans Kemenater bis heute ein exklusives Sortiment mit limitierten Editionen, besonderen Fass-Finishings und Likör-Kreationen.

Es folgen Auszeichnungen wie „Bester Single Malt Whisky Europas“ und viele mehr.

Heute erfolgt die komplette Herstellung des SLYRS Whisky in der 2007 eigens errichteten Destillerie in Schliersee/ Neuhaus. Hier kann man den Prozess -und auch das Lebensgefühl – vom Schroten des Malzes über den himmlischen Duft des „Angel’s Share“ bis hin zum Verkauf der begehrten Whisky-Spezialitäten hautnah miterleben, übrigens 365 Tage im Jahr!

Kontakt:
SLYRS Destillerie GmbH & Co. KG I info@slyrs.de I +49 8026 922 27 95
Bayrischzeller Straße 13 I 83727 Schliersee I www.slyrs.de

...bayerisches Getreide, frisches Quellwasser... nur ausgewählte Zutaten werden zu echtem SLYRS Whisky vom Schliersee.

…bayerisches Getreide, frisches Quellwasser… nur ausgewählte Zutaten werden zu echtem SLYRS Whisky vom Schliersee.
Qualität und Sauberkeit werden großgeschrieben bei Slyrs Whisky

So kostbar wie Gold: Slyrs Whisky - ein wahrer Genießertraum!

…Herzstück der SLYRS Destillerie: Das FasslagerHerzstück der SLYRS Destillerie: Das Fasslager…handverlesen: Jede Flasche SLYRS ist gelebte Leidenschaft und echtes Lebensgefühl!...handverlesen: Jede Flasche SLYRS ist gelebte Leidenschaft und echtes Lebensgefühl!

…die modernen Verkaufs- und Verkostungsräumlichkeiten bieten eine ideale und ganz besondere Atmosphäre.

...die modernen Verkaufs- und Verkostungsräumlichkeiten bieten eine ideale und ganz besondere Atmosphäre.

…purer Genuss: Das Aroma des SLYRS Whisky spricht für sich!...purer Genuss: Das Aroma des SLYRS Whisky spricht für sich!